SEO Anfragen

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, dann nehmen Sie doch einfach mit mir Kontakt auf und lassen sich ein unverbindliches Angebot zukommen. Füllen Sie dazu einfach das Kontakformular aus, oder schreiben Sie mir ein Mail – ich bin gerne für Sie da und freue mich darauf Sie beraten zu dürfen.

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Sollten Sie bereits eine Website haben, können Sie selbstverständlich auch gleich die Adresse mitschicken. Gerne können wir auch einen Termin vereinbaren und besprechen gemeinsam Ihre Wünsche und Anforderungen.





Kontakt

Tina Lentschik, WebBoost

Föhrengasse 9,

2333 Leopoldsdorf, Österreich.

E-Mail: t.lentschik@webboost.at

Impressum

Herausgeber und Medieninhaber

WebBoost – T. Lentschik

Föhrengasse 9

2333 Leopoldsdorf

Mitglied der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Sparte: Information und Consulting

Fachgruppe: Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Berufszweig: IT-Dienstleistung

WebBoost

WebBoost – SEO Beratung

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Pin It on Pinterest